Aktuelle Tests: Kieferorthopädieversicherung Tarif CSS ZEBasis ZB

Versicherer


Bewertet mit der Durchschnittsnote sehr gut (1) in 2 Tests.

Kieferorthopädieversicherung Tarif CSS ZEBasis ZB


Bestleistungen für Kieferorthopädie aus der Schweiz.

Tarif: CSS ZEBasis ZB
Informieren Sie sich über die Testergebnisse, über Tarifdetails und bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein persönliches Angebot.




Tarifbeschreibung CSS ZeBasis + ZB

Die CSS bietet mit ihrem Tarif ZEBasis + ZB (Zahnersatz Basis + Zahnbehandlung) einen Tarif, der den Schwerpunkt auf den Bereich der Kieferorthopädie legt. Die CSS erstattet dabei für kieferorthopädische Leistungen bis zu

  • 80% des Rechnungsbetrages, wenn die gesetzliche Krankenkasse nicht in Vorleistung tritt
  • 80% der Mehrkosten, wenn die gesetzliche Krankenkasse leistet (max. 600 Euro pro Kiefer)
Daneben erstattet die CSS auch 40% des Rechnungsbetrages für Zahnersatz, ohne Anrechnung der Leistungen der Krankenkasse sowie für Prophylaxe (inkl. prof. Zahnreinigung) und Zahnbehandlungskosten (Füllungen, Paradontose, Wurzelbehandlungen...)

Testergebnisse CSS ZEBasis ZB

  • Acio.de 12/2009: Kieferorthopädie (Test-Ergebnis: 1.0)
    Acio bewertet auf seiner Homepage Zahnzusatzversicherungen mit Schwerpunkt auf Kieferorthopädie für Kinder. Der Tarif der CSS erhält im Dezember 2009 volle 5 Sterne und eine besondere Empfehlung.
  • Finanztest 1/2009: Kieferorthopädie-Versicherung (Test-Ergebnis: 1.0)
    Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 01/2009 Tarife untersucht, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind. Im Bereich der Kieferorthopädie wurden zwei Fälle unterschieden: Erstattet die gesetzliche Krankenkasse einen Teil der Rechnung, sollte die Zusatzversicherung die verbleibenden Kosten tragen. Erfolgt keine Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse, sollte die Zusatzversicherung alleine eine möglichst hohe Erstattung bieten.

    Die beiden Musterrechnungen teilten sich wie folgt auf:
    1. Private Behandlung über 4 Jahre zu je 1.000 Euro = 4.000 Euro
    2. Kassenbehandlung inkl. privater Mehrleistungen, 2.400 Euro Kassenanteil, 600 Euro Eigenanteil, 1.200 Euro Private Mehrleistungen = 4.200 Euro
    Testsieger und explizit empfohlen wurde der Tarif ZEbasis +ZB von der CSS Versicherung.

    1. Von der ersten, komplett privaten Rechnung wurden 80% des gesamten Rechnungsbetrages übernommen (3.200 Euro).
    2. Von der zweiten Rechnung wurden nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse 80% der Mehrleistungen übernommen (960 Euro).
    Erwähnenswert ist, dass der Tarif auch 100 % Erstattung für Prophylaxemaßnahmen (prof. Zahnreinigung, Fluoridierung) leistet.
    Wer höheren Wert auf Zahnersatz legt, kann für nur 40 ct Mehrbeitrag den Baustein Zahnersatz TOP abschließen und erhält damit einen Tarif, der auch im Bereich Zahnersatz "sehr gut" abgeschlossen hat (Finanztest 12/2008).

Versicherungsbedingungen Kieferorthopädie-Versicherung CSS

Beitrag des Testsiegers berechnen

Sie haben hier die Möglichkeit, sich kostenlos und völlig anonym Ihren persönlichen Beitrag auszurechnen. Ihre persönlichen Daten wie Name oder Anschrift werden für die Beitragsberechnung nicht erfragt!

Tarifrechner

Sie haben noch Fragen zu diesem Tarif?

Nehmen Sie Kontakt mit den Experten auf! Für Fragen zu den Testergebnissen, den einzelnen Tarifen aber auch zu allgemeinen Versicherungsdingen stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten jederzeit gerne zur Verfügung.

Per Telefon:

0180 10 44 8 33*

Mo-Fr 9-18h


Alternativ können Sie auch den kostenlosen Callback-Service nutzen. Sie werden dann zu einer von Ihnen gewünschten Zeit zurückgerufen.

*3,9 ct/min aus dem Festnetz der DTAG
Mobilfunktarife abweichend bis zu 42 ct/min

Schnellzugriff
oder
oder
oder

Versicherungen